Messestandort

Saarbrücken gehört zu den Spitzenreitern der deutschen Motorradstädte! Kein Wunder – schließlich befindet man sich hier im Zentrum der beliebten Tourengebiete Pfälzer Wald, Hunsrück, Eifel, Vogesen und Ardennen – eine perfekte Region für Motorradfahrer und solche, die es werden wollen.

MesseZentrum und Standort Saarbrücken

  • Ein stadtnah gelegenes MesseZentrum
  • Gute und günstige Übernachtungsmöglichkeiten
  • Gastronomie von zünftig bis raffiniert
  • Erlebnis „Altstadt Saarbrücken“
  • Kultur und Erholung
  • ICE/TGV-Hochgeschwindigkeitsanschluss nach Paris und Frankfurt

Einzugsgebiet

Saarland, Rheinland-Pfalz, Ost-Frankreich, Luxemburg, Anschluss an das Hochgeschwindigkeitsnetz ICE/TGV Paris-Saarbrücken-Frankfurt

Savoir-Vivre – offen für internationale Begegnungen

Gewohnt, mit Menschen anderer Kulturen zu kommunizieren, sagt man den Saarländern, Lothringern und Luxemburgern eine besondere Offenheit nach. Sie mag der Grund für das Savoir-vivre sein – die französisch geprägte Lebensart, die man hier überall pflegt.

Auf Schritt und Tritt begegnet man Zeugnissen einer bewegten Geschichte und eines
großen kulturellen Reichtums. So lohnt sich bei der Planung von Events, Veranstaltungen und Kongressen immer auch der Blick über die Grenze.

Und was spricht ansonsten für den Messestandort Saarbrücken?

Das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis, das Stadt und Land im Vergleich zu deutlich größeren Metropolen und Regionen bietet und die vielfältigen touristischen Angebote.

Mehr Informationen zur Landeshauptstadt Saarbrücken: www.saarbruecken.de
Touristische Informationen der Landeshauptstadt Saarbrücken: www.saarbruecken.de/tourismus
Tourismuszentrale Saarland: www.urlaub.saarland