INTERMOTO 2017 – Die Actionmesse für Motorrad und Roller

11. – 12. März 2017, MesseZentrum Saarbrücken

Die neuesten Bikes, spektakuläre Renn-Action, Shows und eine entspannte Festivalatmosphäre: Das ist INTERMOTO – die vielfältigste Motorrad- und Rollermesse Südwestdeutschlands.

In 4 Hallen auf 9.000 qm Ausstellungsfläche und rund 1.000 m Rennstrecke

Seit der ersten INTERMOTO im Jahr 1991 treffen sich jährlich tausende Motorrad- und Rollerfans aus dem Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Luxemburg und darüber hinaus, um gemeinsam die Zweiradradsaison zu eröffnen.

Perfekter Mix aus Infotainment und Biker-Treffen

Die INTERMOTO vereint eine konventionelle Ausstellung mit individueller Fachberatung und aktuellen Informationen rund um die Themen Motorrad und Roller mit einem actiongeladenen Biker-Treffen: Ob Urlaubsbiker, Harley-Fan, Rollertuner oder Rennbegeisterte – auf der INTERMOTO gibt es viel zu erleben und jede Menge Neues zu entdecken.

Die Hauptattraktion für alle INTERMOTO-Fans sind die neuesten Kreationen und Modelle renommierter Hersteller. Fachhändler für Bekleidung und Zubehör stellen ihre neuesten Kollektionen vor. Auch Tuningteile und spezialisierte Motorrad-Reiseveranstalter finden sich im Angebot der INTERMOTO.

Wie jedes Jahr, warten auch zur INTERMOTO 2017 wieder Sonderflächen und zahlreiche Highlights auf die Besucher:

SuperMoto – Rennaction mit offenem Fahrerlager

Wie immer lohnt auch der Weg ins Freigelände, wo im hinteren Teil die Supermoto-Piloten ihren traditionellen Saisonauftakt zelebrieren und für reichlich Renn-Action sorgen. Der Besuch der Rennen, die an beiden Tagen ganztägig stattfinden, und des offenen Fahrerlagers sind ein Erlebnis der besonderen Art und natürlich im Messeeintritt inbegriffen.

Das europaweit ausgeschriebene SuperMoto-Rennen ist eine Kombination aus Rundstrecke und Motocross – organisiert vom INTERMOTO-Partner ADAC – und dient als Auftaktevent der offiziellen Meisterschaftsklassen. In diesem Jahr sind alle Altersklassen vertreten. Neben den Profis und der seit einigen Jahren sehr populären Ü40-Klasse dürfen auch die saarländischen Motocross-Junioren ihr Können auf der INTERMOTO-Piste unter Beweis stellen. Ab der Saison 2017 gehen zwei neue Klassen an den Start: Neben den Youngstern gibt es nun auch für die Jüngeren die Möglichkeit im Rahmen der Internationalen Deutschen SuperMoto Meisterschaft an den Start zu gehen. Ziel ist es, einen möglichst günstigen Einstieg in den SuperMoto-Sport zu bieten. Als Basis kann Motocross-Equipment verwendet werden, also Motorrad, Helm, Handschuhe, Stiefel usw. Lediglich andere Reifen und eine Lederkombi sind darüber hinaus notwendig.

CUSTOM-BIKE-SHOW

Fans von aufwendigen und spektakulären Umbauten in Form von Streetfightern oder Custom-Bikes kommen bei der Custom-Bike-Show voll auf ihre Kosten.

Privatpersonen und Firmen präsentieren ihre aufwendig modifizierten Zweiräder in unterschiedlichen den Kategorien Old School, Streetfighter, Café Racer, Best Paint und Best of Show. Eine Jury bewertet Gesamterscheinung/Proportionen, Umfang/Aufwand des Umbaus, Qualität der Ausführung, Räder/Felgen und Lackierung.

Wenn Sie Interesse daran haben, an der 6. Custom-Bike-Show teilzunehmen – hier gibt es das Anmeldeformular direkt zum Download!

Die besten Umbauten werden auf der Actionbühne in Halle 3 prämiert. Die Verleihung der Pokale findet am Samstag, 11.03., gegen 18:00 Uhr auf der Bühne in Halle 3 statt.

SCOOTER-CUSTOM-SHOW

Scooter-Attack und Maxi Scoot präsentieren zur INTERMOTO 2017 die Scooter-Custom-Show. Bei der beliebten Scooter-Custom-Show werden einfallsreiche Roller-Umbauten prämiert. Für Rollerfans gibt es zahlreiche Scooter-Umbauten aus ganz Europa zu bestaunen. Aussteller und Gäste haben die Möglichkeit, sich über die Scooter-Modelle, aber auch über die Custom- und Tuningszene zu informieren und auszutauschen. Die Verleihung der Pokale findet am Sonntag, 12.03., um 15:30 Uhr auf der Bühne in Halle 3 statt.

In Kooperation mit    

CLUB AREA

Ob Freizeitfahrer- oder Streetfighter-Club: In der Club-Area der INTERMOTO präsentieren sich Clubs und Vereine rund um Motorräder und Roller. Hier treffen sich PS- und Design-Fans um zu feiern, sich auszutauschen und zu fachsimpeln oder einfach, um die Atmosphäre der INTERMOTO zu genießen.

Auch eine Ausstellung von Raritäten und historischen Motorrädern sind fester Bestandteil der INTERMOTO 2017.

INTERMOTO Special: Ladies Corner – für die Bikerin

lc_banner

Immer mehr Frauen entdecken ihre Leidenschaft zum Motorradfahren, denn es macht einfach Spaß auf zwei Rädern die Landschaft zu erkunden, mit Gleichgesinnten unterwegs zu sein oder auch mal auf der Rennstrecke den Gashahn aufzudrehen. In Deutschland haben ca. 1,89 Mio. Frauen einen Motorrad-Führerschein. Trotzdem sind Angebote, die sich speziell an Frauen richten, oft schwer zu finden.

Auf der Sonderfläche Ladies Corner haben wir einen Platz geschaffen, auf dem sich alles gezielt um weibliche Motorradfans dreht. Dort stöbern Bikerinnen in Ruhe, können an- und ausprobieren und sich kompetent beraten lassen – von Frauen für Frauen. In Kooperation mit dem Online-Magazin fembike.de wurde dieses Konzept entwickelt. „Frauen gehen Dinge anders an als Männer. Das ist beim Motorradfahren nicht anders. Dennoch wird diese Tatsache in Industrie und Handel selten berücksichtigt. Die Ladies Corner soll ein Treffpunkt und Marktplatz sein, auf dem Frauen sich auf Augenhöhe begegnen, sich Austauschen und Informationen rund um ihr Hobby aus erster Hand bekommen“, so fembike-Gründerin Frauke Tietz.

Werde INTERMOTO-FACE 2017!

Schräge Typen, markante Schönheiten, aufregende Erscheinungen – ob Mann oder Frau, Duo oder Pärchen: Zugelassen sind alle spannenden „Models“, die an der INTERMOTO-Face-Wahl 2017 teilnehmen möchten.

Ein Highlight, dem in diesem Jahr nicht nur potentielle Teilnehmerinnen entgegenfiebern: Zur diesjährigen Messe findet – in Kooperation mit Sascha Hein Photographie – die erste Wahl des „INTERMOTO-Face“ statt. Begleitet von Isabel, unserer INTERMOTO-Girl-Gewinnerin aus 2016, suchen wir live auf der Messe das INTERMOTO-Face 2017.

Bewerben können sich markante Schönheiten, schräge Typen, aufregende Erscheinungen – ob Mann oder Frau, Duo oder Pärchen: Zugelassen sind alle spannenden „Models“, die an der INTERMOTO-Face-Wahl 2017 teilnehmen möchten. Wer dabei sein möchte, kann sich bei einem professionellen Fotoshooting von Sascha Hein Photographie auf der Actionbühne für die Wahl qualifizieren. Unser amtierendes INTERMOTO-Girl Isabel wird den Wettbewerb eröffnen und ist vor Ort, um Tipps zu geben.

Bewerben können sich die Kandidatinnen und Kandidaten direkt an der Actionbühne in Halle 3.

In Kooperation mit  

Infotainment

Für eine kurze Verschnaufpause mit Infotainment geht’s ab zum „Biker-Treff“: Im Gastrobereich in Halle 3 werden Speisen und Getränke angeboten. Gleichzeitig hat man einen perfekten Blick auf die Info- und Actionbühne.

Zahlreiche Aussteller präsentieren die aktuellen Trends der Zweirad-Szene auf der großen Actionbühne in Halle 3. Auch die Prämierungen der ausgeschriebenen Wettbewerbe finden hier statt. Zum diesjährigen Ladies-Special bekommen insbesondere Besucherinnen die Möglichkeit das Halten eines schweren Motorrads mit nur einer Hand von einer Motorradsicherheitstrainerin live auf der Bühne zu erlernen. Nicht nur, aber speziell auch für Frauen, gibt „die Motorradfrau“ auch Tipps für das leichte Rangieren eines großen Zweirads.

Das Fotoshooting zum INTERMOTO FACE – begleitet von Isabel, dem amtierenden INTERMOTO-Girl 2016 – findet ebenfalls direkt auf der Actionbühne statt.

Das Programm der Actionbühne wird von Radio Salü-Moderator Luciano Falsetti begleitet und in Kürze hier veröffentlicht.


Die Themen der INTERMOTO 2017 in der  Zusammenfassung

  • Ausstellerfokus: Motorrad- und Roller-Hersteller und Händler, Zubehör, Technik, Bekleidung, Motorrad-Touristik, etc.
  • Sonderthemen Motorrad: Custom-Bike-Show 2017 – Wettbewerb für Motorrad-Umbauten, Club Area
  • Sonderthemen Roller & Vespa: Scooter-Custom-Show 2017 – Wettbewerb für Roller-Umbauten
  • Fotoshooting zur Wahl des INTERMOTO-Face 2017 – Frauen, Männer, Duos oder Paare
  • Special mit Sonderfläche „Ladies Corner – für die Bikerin“
  • Motorrad-Fahrsimulator